News

23.09.2016
PRP (Platelet-Rich Plasma) Needling - Mesotherapie

Beim PRP needling handelt es sich um eine spezielle wirksame Form der Mesotherapie.  Es werden zuerst die Blutplättchen und das Serum vom Patientenblut gewonnen.  Dieses plättchenreiche Plasma wird dann auf die Gesichtshaut und Décolté aufgetragen und mit einem speziellen Mesotherapie-Nadel-Gerät in die Haut eingebracht.  Diese feinen Nadelstiche sind kaum schmerzhaft und hinterlassen keinerlei Narben.

Schon nach 24h wirkt die Haut entspannter und straffer. Die ganze Behandlung führt zu körpereigener Kollagensynthese und zu einer feinen, glatten und straffen Haut.

12.09.2016
Jahrestagung auf Facelift Techniken konzentriert

Am 9. Und 10. 9.16 fand die Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Plastische und Aesthetische Chirurgie statt.  Eines der Hauptthemen war die Facelift-Chirurgie.

Dr Knutti berichtete über eine Studie bei der erforscht wurde, wie beständig und langlebig sanfte und natürliche Liftings sind.

Foto:

Die Referenten über Facelift an der Jahrestagung der Scweizerischen Gesellschaft für Plastische und Aesthetische Chirurgie.

Von l n r Dr Quinodoz (Genf), Dr Belhaouari (Toulouse), Dr Daniel Knutti (Biel), Dr Hodgkinson (Sydney, AU) Dr Toth (San Franzisco, USA)

09.09.2016
Internationalen Kongress in Cali (Kolumbien)

Dr. D. Knutti, vor 6 Jahren von der Internationalen Gesellschaft für Aesthetische Chirurgie zum Professor ernannt, wurde als Referent an einen internationalen Kongress in Cali, Kolumbien eingeladen .  Gastgeberin war Frau Dr. Lina Triana, derzeitige Präsidentin der kolumbianischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie.

Dr. Knutti referierte einerseits über Verfeeinerte Techniken in der Brustvergrösserungs-chirurgie und andererseits über die Kunst des schonenden und natürlichen Facelifts. Als ausländische Gastreferenten waren Aerzte aus USA, Brasilien, Mexico ,Spanien, Japan und der Schweiz ( Dr.  Knutti als alleiniger Vertreter)  eingeladen. Der internationale Austausch an Erfahrungen ist für die Weiterentwicklung und Verbesserung in der Aesthetischen Chirurgie äusserst wichtig und wird von Dr. Knutti intensiv gepflegt.

02.07.2016
Dr. Knutti in "WellnessLive" Magazine

Dr. Knutti in "WellnessLive" Magazine (auf Deutsch) PDF

01.06.2016
Cooltech - Reduktion von lokalisiertem Fettgewebe

Die Behandlung ist schmerzfrei und nicht-invasiv. Die Kryolipolyse führt zu einem Abbau von zerstörtem Fettgewebe durch natürliche Ausscheidungsprozesse.

Die erste Ergebnisse werden sich 15 Tage nach der Behandlung zeigen, wobei das endgültige Ergebnis erst nach 2-3 Monaten vollumfänglich sichtbar ist. 1-5 Behandlungen pro Körperareal, alle 4-8 Wochen.

Lästige Pölsterchen einfach wegschmelzen!

16.05.2016
Zirkuläre Liposuction mit Bauchdeckenstraffung

Dr. Knutti besuchte letzte Woche in North Carolina seinen Freund Dr. Joe Hunstad. Dr. Hunstad ist international sehr bekannt für diverse Neuentwicklungen in der ästhetischen Chirurgie.

Gemeinsam hat Dr. Knutti und Dr. Hunstad eine Patientin operiert. Dabei wurde nach einer neuen Methode das Fett am Rücken, Taille und Bauch radikal abgesaugt und anschliessend eine Bauchdeckenstraffung durchgeführt.

Mit dieser neue Methode kann eine Top-figur erzielt werden. Diese Technik ist vor allem interessant für Damen im mittleren Alter und nach Geburten. Erkundigen Sie sich nach zirkulärer, radikaler Liposuction kombiniert mit Bauchdeckenstraffung!

15.05.2016
Tag der offenen Tür / Journée Portes ouvertes

Tag der offenen Tür (PDF)

Samstag, 4. Juni 2016, 9-15 Uhr

  • Cooltech - Fett weg durch Kälte
  • Dauerhafte Haareentfernung
  • Klinikrundgang um 11 und 13 Uhr
  • 3D Simulator für Brustvergrösserung
  • Op-Saal Besichtigung
  • Klassische Schönheitsberatungen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Klinik!

Journée Portes ouvertes (PDF)

Samedi, 4 juin 2016, 9h-15h

  • Cooltech - vaincre la graisse par le froid
  • L'épilation définitive
  • Tour de la clinique à 11h et 13h
  • Simulation 3D d'augmentation mammaire
  • Visite de la salle d'opération
  • Conseils de beauté

Nous nous réjouissons de vous revoir ou de vous rencontrer.

26.02.2016
ICAPS KONGRESS, NEUSEELAND

Dr. Knutti besuchte vom 17.02.2016 - 22.02.2016 den Jahreskongress des Internationalen Confederation of Aesthetic Plastic Surgery (ICAPS) in Neuseeland. Seine drei Vorträge behandelten die Faceliftchirurgie, Brustchirurgie sowie die in seiner Klinik neu entwickelte Technik der Haartransplantation, "Crosspunch" genannt.

Zahlreiche bekannte plastische Chirurgen aus aller Welt waren ebenfalls anwesend wie:

  • Dr. Ana Bandinanaz, Brazil
  • Dr. Bryan Mendelson, Australia
  • Dr. Darryl Hodgkinson, Australia
  • Dr. Gaith Shubailat, Jordan
  • Dr. Jose Abel de la Pena Selcedo, Mexico
  • Dr. Joseph Hunstad, USA
  • Dr. Richard Halley-Stott, South Africa
  • Dr. Russell Walton, South Africa
  • Dr. Stephen Gilbert, New Zealand
  • Dr. Tom Roberts, USA

Der dauernde Austausch von Wissen und Erfahrung im internationalen Umfeld stellt sicher, dass Dr. Knutti Ihnen die neuesten und besten Behandlungsverfahren anbieten kann.
 

20.07.2015
Dauerhaft, formstabil und natürlich weich

Brustvergrösserungsoperationen, korrekt durchgeführt und unter Verwendung qualitativ hochstehender Implantate ergeben stabile und dauerhafte Resultate.

Im vorliegendem Fall sehen Sie hier eine Patientin, vor, 6 Monate nach und 15 Jahre nach Brustvergrösserung mit Silikongel-Implantaten.

26.05.2015
Kongress Hannover, Germany

Anlässlich des Kongresses der Deutschen Aesthetisch-Plastischen Chirurgen vom 23. -bis 25. Mai 2015 wurde Dr Knutti eingeladen um über die neusten Facelift-techniken zu referieren. Es ist ihm auch die Ehre zugefallen, bei der Eröffnung, als Past-Präsident, ein Grusswort im Namen der Schweizerischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie an die Kongressteilnehmer zu richten.

Dieser Erfahrungsaustausch mit hochrangigen deutschen und internationalen Referenten ist für Dr Knutti ein wichtiger Bestandteil seiner Tätigkeit und gehört zwingend dazu wenn Topqualität und die neuesten Techniken angeboten werden sollen.

Foto Nr. 3:

Prof. Dr. Magnus Noah (Kassel, DE), Dr. Mario Pelle Ceravolo (Rome, IT) und Dr. Daniel Knutti (Biel, CH) beim Präsidentendinner

 

15.05.2015
Featured in "Premium Clinics and Practices" 2015

Dr. Daniel Knutti and his Biel Aesthetic Surgery Clinic has again been selected to feature in the 2015 edition of the upscale publication "Premium Clinics and Practices".

The article on Dr. Knutti (2015 edition) may be downloaded here.

01.05.2015
ICAPS Meeting in Sevilla, Spain

The International Consortium of Aesthetic Plastic Surgeons (ICAPS) held a spring meeting in beautiful, historic Seville in late April this year, attended by 19 ICAPS members, 3 guests, and wives and partners. As a member of this association of experts whose meetings always feature a top-level scientific programme, Dr. Knutti was also present and gave talks on facial peelings as well as his recent work in buttock-augmentation surgery, following his working visit last year with Dr. Robeiro Preto, in Brazil.

Photo 1, left to right: Onur Erol (TR), Alfonso Barrera (USA), Daniel Knutti (CH), Joseph Hunstad (USA), Gaith Shubailat (JO)

Photo 2: Plaza de Espania, Sevilla